Schwalbenschwanz an Teeblüten

Der Garten von oben:

Hochbeete in verschiedenen Größen sind eine Möglichkeit ehemalige Fundamente für Anpflanzungen zu nutzen.

Mit Blüten kann jeder leckere, schöne und ausgesprochen gesunde Mahlzeiten zaubern. Viele Blüten haben einen hocharomatischen Geschmack.

Gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe wie Flavonoide machen Blüten für die Nahrung besonders wertvoll!

Jiaogulan , das chinesische "Kraut des ewigen Lebens" wächst auch in unserem Klima, bei mir wird es im Gewächshaus besonders gut, da es keine volle Sonne mag.

Die bereits ermittelten Inhaltsstoffe gleichen denen des Ginsengs, ein täglicher Tee dieses Krautes ist wie ein Jungbrunnen!

Asiasalate und Blattsalate alter Sorten bereichern jeden Speiseplan mit wichtigen Mikro - Nährstoffen die aus neueren Sorten bereits herausgezüchtet wurden!

 

Natur erleben, Geschmack ernten: Robuste und alte Gemüsesorten frisch vom Beet!

 

Menschen interessieren sich zunehmend für die Produktion von Nahrung. Sie wollen sicher sein, dass der Gesundheitswert von Lebensmitteln so optimal ist, wie er zugesichert wurde.

                                                       

Jeder Mensch ist auf gesunde und vollwertige Nahrung angewiesen, auf Gemüse mit hoher Nährstoffdichte sollte jeder besonderen Wert legen.  Nur so kann er seinen Körper mit allen erforderlichen Vitaminen und Mineralstoffen versorgen, frei nach der Devise: möglichst viele wertvolle Nährstoffe aber weniger Energie aufnehmen.          

                                          

Eine hohe Nährstoffdichte hat Bio-Gemüse - Was ist Bio Gemüse?

Bio Gemüse wird auf möglichst natürliche Art und Weise erzeugt. Durch ausgewogenen Fruchtfolge und Verwendung von organischen Düngern wie Stallmist, Kompost oder Ernteresten fördern Bio-Bauern und Bio-Gärtner die Entwicklung von Bodenorganismen. Der Einsatz von leicht löslichen mineralischen Düngemitteln ist im Öko-Landbau untersagt. Es gilt das Prinzip: „gefüttert“ wird der Boden selbst und nicht die Pflanze.

Bio Gärtner verzichten auf Chemisch Synthetische  Pflanzenschutzmittel.  Robuste Pflanzen, Krankheits- Abwehr  durch eine Vielfalt der Fruchtfolge und Pflanzenschutz mit Hacke und Abflammgerät ersetzen die Chemie.  In Gewächshäusern kommen gezielt Nützlinge zum Einsatz.